Von See:

Bei Dunkelheit und schlechter Sicht kann der Leuchtturm Eckernförde (Fl(2)9s)(GPS: 54°27,58'N - 009°50,56'E) mit weißem Sektor 251° - 268° und später der Leuchtturm (Oc.WRG.4s)(GPS: 54°28,39'N - 009°50,54'E) auf der Hafenmole des Stadthafens mit weißem Sektor 293° - 315° angesteuert werden. Anlegebier dann nur noch drei Minuten entfernt.


Über Land:


Größere Kartenansicht

content_Abbinder